Ich möchte euch hier einige Tipps geben zum Thema Barfußschuhe. Im Laufe der letzten 5 Jahre habe ich alle möglichen Barfußschuhe probiert und stelle leider fest, dass einige davon sich nicht zum Ballengang eignen.

Meine Lieblingsschuhe sind die Leguano und eben meine selbstgebastelten Tarasole- Sandalen.

Ein Barfußschuh sollte folgende Kriterien aufweisen:

  • die Sohle sollte so flexibel sein, dass sie leicht in alle Richtungen biegsam ist
  • die Sohle sollte dünn und sehr weich sein
  • das Obermaterial sollte sich geschmeidig dem Fuß an passen und wenig Gewicht haben
  • es sollten keine Einlegesohlen verwendet werden, außer im Winter Schafwolleinlagen
  • am besten sind sie waschbar, weil es schön ist sie auch ohne Socken tragen zu können
  • sie sollten schnell an- und ausziehbar sein

Hier einige Bilder meiner „Lieblinge“:

Für Kinder:

Leguanito mit rutschfester Sohle und Kinder- Tarasole-Sandale.

Die „Barfüßler“ können in der Praxis Inner Chi, Karolinenstr. 10, 14165 Berlin- Zehlendorf probiert und erworben werden.

 

 

Advertisements